Gottesdienste in unserer Gemeinde

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28). In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.

Gottesdienstzeiten

Die Michaelskirche von innen

Da die beiden Pfarrämter in Entringen und Breitenholz zusammenarbeiten, wechseln die Gottesdienstzeiten jeden Monat. In der Regel ist in den Monaten mit ungerader Zahl und im Dezember um 10.15 Uhr Gottesdienst, in den anderen Monaten um 9.00 Uhr.
Parallel dazu gibt es eine Kinderbetreuung im alten Schulhaus.

 

Die Gottesdienstzeit für den jeweils kommenden Sonntag steht ab Mittwoch oder Donnerstag im Wochenplan.

Abendmahl

Das Abendmahl feiern wir im Gottesdienst integriert. Es wird zugleich Gemeinschaftskelch und Einzelkelch gereicht, so dass frei gewählt werden kann. Zwischen Wein und Traubensaft wird abgewechselt.

Taufen

Einmal im Monat findet im Gottesdienst eine Tauffeier statt. Die Termine werden in den kirchlichen Nachrichten in den Ortsmitteilungen „Ammerbuch Akuell“ veröffentlicht.
Bitte melden Sie die Taufen rechtzeitig im Pfarramt an.

Kindergottesdienst (für Kinder von 3-13 Jahren)

Jeden Sonntag (außer in den Sommer- und Weihnachtsferien) um 10.30 Uhr ein eigener Gottesdienst für Kinder vom Kindergartenalter bis zum Konfirmandenunterricht statt.

Wenn der Hauptgottesdienst um 9 Uhr gefeiert wird, ist im Anschluss in der Michaelskirche Kindergottesdienst. (Dies trifft zu in den Monaten Februar, April, Juni und Oktober)

Wenn der Hauptgottesdienst um 10.15 Uhr gefeiert wird, findet der Kindergottesdienst im evang. Gemeindehaus in der Kirchstraße 54 statt. (Januar, März, Mai, Juli, September, November, Dezember) 

In altersspezifischen Gruppen werden den Kindern biblische Geschichten nahe gebracht. Ein Ausflug, und das Krippenspiel ergänzen das Programm. 

Kinderbetreuung während der Gottesdienste

Es ist uns ein Anliegen, dass auch Familien mit kleinen Kindern gerne und entspannt am Gottesdienst teilnehmen können. Dazu gibt es im hinteren Teil der Kirche eine Spielecke mit „leisen Spielsachen“ und Sitzplätze speziell für Eltern. Den ersten Teil des Gottesdienstes können so auch die Kleinsten schon mitfeiern. Nach dem Kinderlied gibt es dann die Möglichkeit, die Kinder in die Kinderbetreuung ins alte Schulhaus gleich nebenan zu schicken. Dort können sie spielen, malen, sandeln etc. und werden von den Eltern nach dem Gottesdienst dort abgeholt. Wir möchten alle Familien einladen, ihre Kleinen mitzuschicken und dem Gottesdienst ganz in Ruhe zu folgen. Außerdem freuen wir uns, wenn möglichst viele freundliche Helfer/innen Betreuungsschichten übernehmen.  Die Organisation läuft über eine ständig aktualisierte doodle-Liste, die unter dem folgenden Link genutzt und eingesehen werden kann:  https://doodle.com/poll/x52z387uss5t2gdk  


Liturgisches Abendgebet

Regelmäßig am Samstag um 18.45 Uhr findet in der Michaelskirche ein liturgisches Abendgebet statt. Wir laden alle Interessierten zu einem Wochenschluss in Ruhe ein.

 

In Ausnahmefällen kann das Abendgebet auch ausfallen. Bitte vergewissern Sie sich ggf. im Wochenplan.

Kirche für kleine Leute

4 - 5-mal im Jahr wird von einem Team ein Gottesdienst für Kleinkinder zwischen 2 und 6 Jahren mit ihren Müttern und Vätern, Großeltern und Geschwistern in der Michaelskirche angeboten. Der Zeitpunkt ist sonntags um 17.00 Uhr.